Thailand / Isaan
  Drei-Pagoden-Pass
 
"Nach Wikipedia:

Seit Tausenden von Jahren ist der Pass ein wichtiger Verkehrsweg nach Thailand. Über ihn soll der Buddhismus im 3. Jahrhundert aus Indien nach Thailand gekommen sein. Während der Ayutthaya-Periode (14. bis 18. Jahrhundert) war der Pass immer das Haupteinfallstor der birmanischen Armee.
Die drei kleinen Pagoden, nach denen der Pass benannt ist, wurden höchstwahrscheinlich als ein Friedenssymbol errichtet.



Grenze zu Myanmar (Birma)




Friedenstempel von 2002 Thailand-Japan




Buddha nach Birma-Style

 
  Diese Seite wurde von 109578 Besucher aufgerufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=