Thailand / Isaan
  Schlangen Serpentes
 
"

Schlange in einer Rattenfalle / Snake in a rat trap


Tigerpython
Python molurus
Gefangen in der Reisfarm, die Schlange wurde wieder freigelassen.


Kobra / Cobra im Kuechenteil der Schwaegerin.




Die dicke Schlange war gerade am verschlingen der duennen Schlange, als sie von der Schwaegerin “Todgeschlagen” wurde.
Bevor ich die Fotos machte hat die Schlange (war noch nicht Tod) die andere Schlange wieder herausgewuergt.
Da ich die Schlange spaeter nicht mehr gesehen habe, hat sie die Schlaege offenbar ueberlebt.


Diese Schmuckbaumnatter / flying snake (Chrysopelea) war ueber dem Kuecheneingang.


Vermutlich giftige Bambusschlange vor der Kueche.






Diese duenne sehr lange Schmuckbaumnatter / flying snake (Chrysopelea) war im hohlen Fensterrahmen.




Die kleinste Schlange, lebt in der Erde.
Blauschwarz metallischglaenzend ca. 14 cm lang,
in der Vergroesserung ist die Schuppenstruktur zu erkennen


Hier im Vergleich mit einem grossen Regenwurm.


Diese Schlange ist eine ungiftige Erdnatter Kukrinatter




Diese ungiftige Olivgruene Schlange soll sich vorwiegend von Fischen ernaehren.


Das soll eine ungiftige Strahlennatter sein, sie muss kurz vorher gefressen haben.


Vermutlich giftige Baumschlange.


Schlange im Bambus




Schlange im Tamarinbaum, hoch oben / Bild mit 600er Tele


Diese lange duenne Schlange war in einem Busch




Baumschlange ?




Diese Schlange "Krait oder Bungarus" ist hochgiftig, 
ich hatte nicht den Mut sie aus dem Gestruepp zu holen.


Unter einem Holzstapel habe ich diese Schlange entdeckt
Da sie offenbar in einem Ameisennest lag und sich nicht ruehrte,
war sie fuer mich nicht mehr am Leben.
Ich holte also gemuetlich meine Kamera und machte folgendes Foto.
Leider sind nicht mehr viele Ameisen an der Schlange, 
die haben sich verstreut und mich angegriffen.


Anschliessend wollte ich sie in eine andere Lage bringen, wegen den Ameisen
habe ich sie nicht angefasst sondern mit einem Stock beruehrt.
Zum Glueck den jetzt war sie wieder lebendig, ist aber nicht geflohen. 
Jedesmal wenn ich geschubst habe hat sie sich wiederwillig gedreht.



Offenbar ist sie mit voller Absicht im Ameisennest, 
auf dem Kopf sieht man gut die Ameisen. 
Da ich sie weiter gestoert habe, ist sie langsam davongekrochen.


??


??


Schlangenskelett


Schlangenhaut


=> nach oben                => zur Seite Tiere-Animals

 
  Diese Seite wurde von 109578 Besucher aufgerufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=